Das kleine Ich-bin-ich nähen

Die Kindergarten-Gruppe unseres Kindes hat momentan das Thema Vielfalt und liest deshalb das Buch ‚Das kleine Ich-bin-ich‘.

Und letzte Woche hat mich eine Erzieherin angesprochen, ob ich vielleicht bitte versuchen könnte, das kleine Ich-bin-ich zu nähen, ich wäre die einzige Mama in der Gruppe, die näht und die Kinder würden sich so darüber freuen, und etc. pp.

Also habe ich mein anderes Nähprojekt erstmal auf Eis gelegt und mir meine Stoffreste-Kiste geholt. Unser Töchterchen durfte sich den Stoff aussuchen und schon haben wir losgelegt.

Die Anleitung sieht so einfach aus, aber die Umsetzung fiel mir persönlich schwer. Ich mag keine kleinen Formen nähen, das habe ich ja schon beim Nähen des Mini-Puppenkleids erwähnt. Und ich bin es nicht mehr gewohnt ohne Nähmaschine zu nähen und habe mir die Fingerkuppen ordentlich zerstochen.

Unsere Tochter freute sich, dass sie ein bisschen helfen konnte: sie hat die Watte eingefüllt, die Stofffäden für die Haare abgeschnitten und die Augen aufgeklebt.

Und ich habe mich gefreut, weil ich wieder etwas aus meiner überquellenden Stoffreste-Kiste verwenden konnte.

Das kleine Ich-bin-ich

Dieser Beitrag ist bei creadienstag verlinkt 🙂

P.S.

Auf diesem Blogbeitrag ist übrigens sehr schön beschrieben, wie man im einzelnen das niedliche Stofftier näht.

Advertisements

5 Gedanken zu “Das kleine Ich-bin-ich nähen

  1. Oh, ich erinnere mich auch noch gut an mein ich-bin-ich. Mit dem Handnähen hatte ich auch so meine Probleme – aber es hält immer noch. Und das auch nach zwei Jahren. 😉

    • Da hast du besser gearbeitet als ich. Kind wollte die Haare mit einer Bürste kämmen und ZACK war der obere Wollbüschel ab. Musste den neu machen und annähen, 5min bevor wir zur Kita aufbrechen mussten.
      Laut Erzieherin kam das Wusel-Tier gut an und die Wolle war auch noch auf dem Kopf einen Tag später 😀

    • Die Anleitung ist direkt hinten im Buch. Ich habe im Beitrag einen Blogbeitrag verlinkt, der den Nähvorgang gut beschreibt. Viel Spaß, bei Fragen kannst dich gerne melden 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s