Weihnachten im Schuhkarton

Im letzten Jahr habe ich zum ersten Mal von dem Projekt „Weihnachten im Schuhkarton“ gelesen, leider aber die Frist zum Mitmachen verpasst und wollte deshalb unbedingt dieses Jahr mitmachen.

Unserer Tochter (3 Jahre) möchte ich gerne das beibringen, was mir meine Eltern beigebracht haben: Wohlstand teilen. Nicht, dass wir reich wären, aber wir teilen gerne.

Und um zu zeigen, dass Geschenke zu Weihnachten für viele nicht selbstverständlich sind, habe ich mit ihr zusammen überlegt einen Karton für ein etwa gleichaltriges Mädchen (2-4 Jahre) zu packen. Ich habe die Dinge, die wir zusammen überlegt haben morgens alleine eingekauft und wir haben nachmittags zusammen einen Schuhkarton schön beklebt und die Geschenke eingepackt. Dabei habe ich ihr vorgelesen, wohin die Päckchen aus dem deutschsprachigen Raum verschickt werden: Bulgarien, Georgien, Litauen, Mongolei, Montenegro, Polen, Republik Moldau, Rumänien, Serbien, Slowakei und die Ukraine.

IMG_20171211_100051
Ich war erstaunt, wie viel Spaß ihr das Einpacken machte, und dass sie gar kein Problem hatte, dass von den schönen Dingen nichts für sie war.

Wir haben eingepackt: eine Wollmütze mit lustigem Eulengesicht, 5 Paar warme Socken, Buntstifte, eine Bastelschere, ein Malbuch, ein kleines Flugzeug, ein Murmelspiel, ein  kleiner Ball, Haarklammern und Haargummis, eine kleine Handtasche und ein Armband.

Die Abgabestelle bei uns in der Nähe war eine Apotheke, in der wir auch den Geldbetrag bezahlen konnten, die sogenannte Päckchenspende, mit der unter anderem die Schulung der Helfer vor Ort bezahlt wird.

Unsere Tochter übergab das Päckchen voller Stolz und rief laut: „Für ein Mädchen wie ich, damit sie sich freut! Weil bald Weihnachten.“

Schöne Adventszeit an euch alle ❤

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s