Upcycling: Autositz-Schoner

Wir haben kein eigenes Auto sondern nutzen Car-Sharing. Als unser Töchterchen beim Einsteigen mit ihren matschigen Schuhen die Hinterseite des Rücksitzes verdreckt hat, habe ich gedacht, so einen Autositz-Schoner sollte ich endlich mal nähen.

Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als ich untenstehenden Blog-Beitrag von verrücktes Huhn gefunden habe. So eine tolle Wiederverwertung von alten Jeans und mein Problem mit verdreckten Autositzen wäre gelöst….wenn ich es schaffe dieses Projekt bis zur nächsten Autofahrt umzusetzen 😀

 

Ja, wir kommen als Familie noch nicht ohne Auto aus, trotz Lastenrad und viel Radeln. Aber immerhin nur mit einem Auto. Damit die Kinder nicht immer mit den Schuhen die Rückseiten der Vordersitze bearbeiten, hab ich Sitzschoner genäht. Das hat gar nicht so lange gedauert und eignet sich ganz prima als Zweitverwertung für Reststoffe und […]

über DIY Autositz-Schoner mit Taschen aus Altstoffen — Verrücktes Huhn – Neues aus dem wahren Leben

Advertisements

Ein Gedanke zu “Upcycling: Autositz-Schoner

  1. Eine clevere Idee. Als der Junior klein war, hatten wir auch so ein Teil. Weniger sogar, um die Rückseite der Vordersitze zu schonen, vielmehr hatte in den Taschen so viel Praktisches für lange Fahrten Platz. Junior kam so an Pixi-Bücher, Stifte, Blätter, Essen, Trinken usw. ran, ohne dass wir Großen uns vom Vordersitz immer nach hinten verrenken mussten. Die Idee mit dem Upcycling ist natürlich klasse, unser Sitzschoner war damals gekauft (da hatte ich mit Nähen ja noch nichts am Hut).

    Viel Spaß beim Umsetzen deiner Nähpläne!

    LG Anni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s