TGIF-Lunch

Unbenannt

Heute morgen war ich froh, dass als ich in meinen Kühlschrank blickte feststellte, dass ich noch genug Essen für meine Lunchbox hatte. Ich machte Rührei mit Tomaten, Oliven und Brokkli. Als Fingerfood habe ich Blaubeeren, Banane und Karrotten eingepackt.

Auf meinem Weg ins Büro fiel Schneeregen und das Wissen um mein guten Lunchpaket, dass mir genug Vitamine geben wird um mich gesund zu halten, zauberte mir ein Lächeln auf die Lippen. 😀

Schönes Wochenende an alle!

This morning, when looking into my fridge, I was happy to see that I still had enough food to put into my lunchbox. I made scrumbled eggs with tomato, olives and brokkoli. As fingerfood I added blueberries, banana and carrots.

Snowy rain was falling when I went to the office in the dark morning and knowing that I have such a good lunch in my pocket, that will give me enough vitamins to stay healthy put a smile on my face 😀

Happy weekend to you all!

Advertisements

2 Gedanken zu “TGIF-Lunch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s